Farbenfachhandel – Lacke, Lasuren, Grundierungen, Pinsel

Hand aufs Herz: Weiß man eigentlich immer so ganz genau, welche Farbe wohin passt, welcher Farbton mir gut tut, welches Werkzeug wann verwendet werden sollte, was in den Wandfarben eigentlich enthalten ist? Fotolia_67083191_L

Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen kennt das Fachpersonal im steirischen Farbenfachhandel. Hingehen und sich beraten lassen!

Achtung auf den richtigen Pinsel!

Für den Laien oft schwer erkennbar, macht die Wahl des richtigen Pinsels in der Praxis aber den großen Unterschied: Denn nicht jedes Pinselhaar, Schweineborsten oder auch synthetische Ersatzmaterialien) ist für jede Farbe, Lasur etc. geeignet. Je nach Verwendungszweck eignet sich das eine oder das andere Material besser. Ein Mix daraus sind – wie der Name schon sagt – Pinsel mit Mischborsten: Diese eignen sich etwa optimal für wasserverdünnbare, auf Wasserbasis hergestellte Lacke, Lasuren oder Beizen.

Inhaltsstoffe bei Farben

Man sollte – neben der Umweltverträglichkeit – auch auf gut deckende Farbstoffe achten, damit man nicht öfter als zweimal streichen bzw. malen muss. Gerüche werden unterschiedlich wahrgenommen – viele vermitteln ein Gefühl der Frische. Und man sollte darauf achten, z.B. Farben für innen nicht außen anzuwenden und umgekehrt.

Renovierung einer Wohnung im AltbauWelche Farbe wohin?

Wenn man davon ausgeht, dass jeder Mensch Farben auf ganz individuelle Weise erlebt und empfindet, so ist es möglich, die Ausstrahlung von (Wohn-) Räumen ganz gezielt zu verbessern und auf die Wünsche ihrer Bewohner abzustimmen.
Das Ergebnis in der Praxis: Man fühlt sich in den Räumen wohler, ist leistungsfähiger, da die Farbwirkung die darin ausgeführten Tätigkeiten unterstützt.
Wer seine ganz persönlichen Farben nach professioneller Anleitung herausfinden möchte, lässt sich so einen individuellen Farbkompass zusammenstellen – und genau auf diesem baut in der Folge die Gestaltung der eigenen Wohnräume auf.